Leckage

Wenn Gase aus Lecks strömen entstehen Ultraschall-Geräusche. Mit einem Leckagesuchgerät lassen sich Leckagen im Ultraschallbereich sogar aus mehreren Metern Entfernung orten.

Mit dem LD 300 lassen sich Leckagen im Ultraschallbereich aus orten. Das LD 300 transformiert die unhörbaren Signale in eine Frequenz, die mit Hilfe des mitgelieferten schalldichten Kopfhörers zu erkennen ist. In drucklosen Systemen kann ein Ultraschallsender verwendet werden, dessen Signal durch kleinste Öffnungen dringt.

Anfrage