Ölgedichtete Drehschieber-Vakuumpumpen GV

Baureihe GVD

Die GVD 0.7 bis 28 ist eine Baureihe sehr kompakter und leiser, luftgekühlter, 2-stufiger, ölgedichteter Drehschieber-Vakuumpumpen die in allen Laboren und Forschungseinrichtungen von Universitäten und Industrie zuhause ist. Hohe Zuverlässigkeit und lange Serviceintervalle sowie Laufruhe und Effizienz prägen das Design dieser Pumpen.

-> Prospekt Vakuumdrehschieberpumpen GVD 0,7-28
-> Anfrage
-> zurück zur Übersicht

Hauptmerkmale

Einlass
Kleinflansch-Schnellverbindungen ISO-KF sorgen für einen einfachen und vakuumdichten Anschluss. GVD 0.7 – 1,5 haben zudem die Möglichkeit eines alternativen vertikalen Anschlusses, bei GVD 18 und 28 ist alternativ ein Gewindeanschluss verfügbar.

Zweistufig und Doppelabdichtung
Mit 2 Verdichtungsstufen sind ohne Gasballast Enddrücke bis 3 x 10-3 mbar (a) möglich.

Dual Mode
Die Pumpen GVD 3 – 12 sind mit einem einmaligen patentierten Wahlschalter zur Optimierung des Pumpenbetriebs ausgestattet.
Durch die Wahlmöglichkeiten von Hoch Vakuum Modus sowie Max. Durchsatz Modus ist die Pumpe polyvalent einsetzbar und anpassungsfähig für fast alle industriellen Einsatzbereiche.

Gasballast Ventil
Das Gasballastventil ist eine essentielle Einrichtung zur Verhinderung von Kondensation in der Pumpe. Der zugeführte Gasballast (Außenluft, trockene Druckluft, Stickstoff) hat die Funktion den Partialdruck des Dampfes niedrig und somit diesen in der Gasphase zu halten wodurch der Dampf von der Pumpe effektiv ausgestoßen werden kann.

Motor
Es handelt sich um Multispannungs- und Multifrequenzmotoren die einen beinahe weltweiten Einsatz erlauben. Über einen Spannungswahlschalter können diverse Spannungen eingestellt werden.

Ölkreislauf
Alle Pumpen dieser Baureihe verfügen über eine Überdruckschmierung mit einer auf der Antriebwelle sitzenden 2-flügeligen Ölpumpe die eine optimale Schmierung bei allen Betriebsdrücken gewährleistet. Die Pumpen sind mit einem federkraftschließenden Öleinspritzventil ausgerüstet was schließt sobald der Öldruck durch den Stopp der Pumpe sinkt.

Zubehör
Für die 1-phasigen Modelle kann ein Anschlusskabel mit Gerätestecker optional geliefert werden.

Die Baureihe GVS

Baureihe GV 20 – 300 (1-stufig)

Saugvolumenstrom: 20 – 300 m⊃3;/h bei Atmosphärendruck


Bei dieser Baureihe handelt es sich um einstufige, luftgekühlte und ölgedichtete Drehschiebervakuumpumpen. Die Pumpen sind durch ein Rückschlagventil mit geringem Druckverlust gegen Gegenrotation geschützt, gleichzeitig verhindert das Ventil eine Ölrücksaugung in das Leitungssystem. Die Pumpen haben einen integrierten Ölseparator mit Koaleszenzfiltern und Ölrückführung und ermöglichen so einen sehr geringen umweltverträglichen Ölgehalt in der Abluft. Die Pumpen sind standardmäßig mit einem Gasballastventil ausgestattet um die Wasserdampfverträglichkeit der Pumpen zu erhöhen. Der mitgelieferte Ansaugfilter ist durch sein Polyester-Filterelement sowohl für trockene wie auch feuchte Anwendungen geeignet.

-> Prospekt Vakuumdrehschieberpumpen GVD 40-275

Vakkum Schraubenpumpen GHS GHS VSD+ Ölgedichtete Schrauben-Vakuumpumpen mit variabler Drehzahlregelung (VSD) INNOVATIVE, IN...

Ölabgedichtete Schraubenvakuumpumpen Atlas Copco, der Branchenführer im Bereich Druckluftlösungen, bietet seine höchst effiziente und ...

Vakuum Booster Pumpen ZRS Die Vakuum - Boosterpumpen der Baureihe ZRS basieren auf dem einfachen Roots-Prinzip und sind für...

Ölgedichtete Drehschieber-Vakuumpumpen Die GVD 0.7 bis 28 ist eine Baureihe sehr kompakter und leiser, luftgekühlter, 2-stufiger, ölgedichteter Drehschieber-Vakuumpumpen...